Events Schedule

 

 

AfterWork BarCamp: B2B Success Optimization Journey

Language: German

Date: 6. March 2017

Venue: Forum EPU KMU, Operngasse 17, 5. Stock, 1070 Wien / Austria

Duration: 1,5 hours

Time: 16:00 - 17:30

Participants = Max. 20 participants

Kunden- & serviceorientierte Betrachtung Ihres Geschäftsmodells: • Bedeutung von Customer Experience & Customer Journey • Wettbewerbsvorteile generieren • Kundengewinnung & -bindung verbessern

 

PROGRAMM:

 

Was machen...

· bei steigendem Wettbewerb?

· bei veränderten Kundenbedürfnissen und verschärften Kundenerwartungen?

· wenn Kunden häufiger zum Mitbewerb wechseln?

Viele Unternehmen leiden unter steigender Konkurrenz, können sich mit ihren Produkten nicht mehr klar vom Mitbewerb differenzieren und erreichen ihre angestammten Kundensegmente immer schlechter. Die Margen schwinden und Billigprodukte machen das Leben schwer.

Dabei bieten sich zwei leider nur selten genutzte Möglichkeiten, den Kunden von ihren Leistungen zu überzeugen:

1. Alle Kunden haben bereits einen langen Weg hinter sich, bevor sie zum ersten Mal mit ihnen in Kontakt treten. Dank der Digitalisierung bieten sich nun aber auf diesem Weg viele Möglichkeiten zur Einflussnahme auf den Entscheidungsprozess (Bearbeitung der Customer Journey).

2. Diese Digitalisierung bietet uns auch Servicemöglichkeiten, die sich klar vom Status quo innerhalb einer Branche abheben können. Damit begeistern und binden sie ihre Kunden langfristig (Optimierung der Customer Experience)

Teilnahme: Kostenlose Teilnahme. Limitiert auf 20 Plätze auf First-come-first-serve Basis. Bitte in XING anmelden >>>

In diesem BarCamp erfahren wir mehr über folgende Themen:

· Die Bedeutung von "Customer Experience" und "Customer Journey"

· Trends erkennen und nutzen

· Wettbewerbsvorteile generieren

· Neukundengewinnung beschleunigen

· Kundenbindung erhöhen

· Vertriebskosten optimieren

· Lernen aus Kundensicht

Was ist ein BarCamp?

· Es ist eine intensive praxisorientierte Veranstaltung mit Diskussionen, Präsentationen und Interaktion der Teilnehmer untereinander.

· Die Teilnehmer sind eingeladen ihre Meinungen und ihre Erfahrungen einzubringen und bestimmen so maßgeblich die inhaltliche Richtung und den Verlauf des BarCamps.

· Eine lockere und entspannte Atmosphäre trägt zusätzlich zum optimalen Ergebnis bei und macht die Veranstaltung zu einem spannenden und nicht alltäglichen Erlebnis.

Zielgruppe:

Vertriebs- und Marketingmanager, Leiter Sales Excellence, Leiter Customer Experience, Leiter Customer Success, Marketing Manager, Vertriebsleiter, Geschäftsführer mittelständischer und großer Unternehmen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Roger Hage & Josef Baier

http://www.SuccessOptimizationJourney.com
 

FREE

IMPULSVORTRAG: Minimal Risk Innovation (MRI)

Language: German

Date: 15. February 2017

Venue: Forum EPU KMU, Operngasse 17, 5. Stock, 1070 Wien / Austria

Duration: 1,5 hours

Time: 16:00 - 17:30

Participants = Max. 20 participants

 

Wie können Unternehmen trotz verschärfter Globalisierung & Reglementierung, die Früchte der Digitalisierung & Innovation ernten, ohne viel Risiko einzugehen?

“Wettbewerbsvorsprung bedarf Innovation, und Innovation bringt Veränderung (Change) & Risiko (Risk) mit sich. Diese zwei Nebenwirkungen sind der Hauptgrund warum in Österreich nicht genug innoviert wird!” (Roger Hage)

 

"Der Mittelstand ist immer weniger innovativ. Das geht aus einer Studie für das Deutsche Bundeswirtschaftsministerium hervor... Im Jahr 1999 waren noch 56 Prozent der kleinen und mittelständischen Unternehmen so innovativ. Laut den aktuellsten Zahlen könnten dazu nur noch 37 Prozent gezählt werden!" (www.wirtschaft.com)


Inhalt:
 

  •  [Innovation] und [Management, Risikominimierung & Reglementierung] widersprechen sich per Definition. Wie kann man dieses Dilemma lösen?
     

  •  Sie haben sicherlich schon von Innovationsmanagement, Risikomanagement, Design Thinking, Blue Ocean Strategy, Frugal Innovation, Open Innovation, Business Model Innovation, Stage-gate Model, Agile Development und Lean Startup gehört. Wie bringt man all diese Methoden in ein holistisches Modell zusammen, was noch Sinn ergibt?

  • Wir werden versuchen innerhalb von 90 Minuten diese Fragen zu beantworten und Ihnen einen Vorgeschmack geben, was möglich wäre, wenn man den MUT und das TUN optimal kombiniert. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

    Barbara Streimelweger & Roger Hage

    Teilnahme:  Kostenlose Teilnahme. Limitiert auf 20 Plätze auf First-come-first-serve Basis. Bitte in XING anmelden >>>

    FREE

    SEMINAR: B2B SOCIAL SELLING

    Dates:

    Donnerstag, 25. August 2016, 9.00 – 11.00 Uhr

    Montag, 24. Oktober 2016, 17.00 – 19.00 Uhr

    Donnerstag, 1. Dezember 2016, 17.00 – 19.00 Uhr
     

    So finden KMU neue KundInnen in der Digitalen Welt

    Der B2B Vertrieb steht vor der Herausforderung, Organisation, Methoden und Prozesse für die digitale Welt neu zu gestalten. Social Selling – die proaktive vertriebliche Nutzung der sozialen Medien für den Verkaufsprozess – ist als neue Vertriebsmethode auch für KMU ein zentraler Bestandteil dieser digitalen Transformation. Im Vordergrund steht der Beziehungsauf- und ausbau mit Bestands- und NeukundInnen über soziale Netzwerke, die professionelle Präsentation als potentielle/r LieferantIn und die problemlösende Beratung. Wer als VertriebsleiterIn die Chancen dieses Online-Marktplatzes erkennt, kann Social Selling als digitale Methode in den Vertrieb integrieren.

    Erfahren Sie mehr in diesem Talk und reden Sie mit zwei Spezialisten über Digital Business Development. 

    Diese Themen stehen im Mittelpunkt:

    - Wandel vom VerkäuferInnen-Markt zu einem KäuferInnen-Markt

    - „DIIVAA“ – die essentiellen Zutaten des digitalen Erfolges für KMU

    - Strategien für Digitales Marketing und Vertrieb

    - Die 7 P des Digitalen Business Development

    - Praxisrelevante Tipps für die erfolgreiche Einführung und Umsetzung von Social Selling

    FREE

    WEBINAR: Death of the "old" Sales Process: 4 keys to boost your B2B sales effectiveness

    Date: AUG 3, 2016

    Venue: virtual - online

    Time: 16:00 - 16:45 CET

    This is a complimentary introductory webinar for Sales Managers, Marketing Managers, Small Business Owners and  Entrepreneurs, who are interested in optimizing and growing their high tech B2B business. Learn about how to optimize your sales performance and what makes a few companies extremely successful and a few sales people top performers or "rainmakers".

    FREE

    BOOTCAMP: B2B Sales Excellence Training

    Date: AUG 17-19, 2016

    Venue: TBD, Vienna / Austria

    Duration: 2 days

    Time: 9:00 - 17:00 CET

    Participants = Min. 4 Max. 12 participants

    Ideal for tech sales reps in complex B2B sales situations. This compact bootcamp will focus on the most essential skills needed to succeed in the competitive landscape characterized by globalization, digitalization and commodification. It includes hands-on training following a well-proven B2B selling methodology framework (R.E.G.E.N.) and the use of a few but effective sales tools. It includes the best of SPIN selling, Solution selling, Consultative selling, Enterprise Selling, Challenger Sales and Insight Selling methods blended with 25 years of practical experience in selling complex technical solutions.

    We use a unique didactical training method (V.I.I.) based on Vizualization, Involvement and Intensity to enable accelerated learning and long retention.

    Our promise: You will learn in just 2 days what is normally taught in 4-5 days. This will not only save you money, but also valuable productive time. "A galvaniting life-changing experience you will never forget!"

    Price: 1190 EUR + VAT per Person

    Please reload

    • Facebook Clean
    • Twitter Clean
    • LinkedIn Clean

    Call

    AT: +43  -  664 471 7268

    UAE: +971 - 55 458 7264